Fotography

Vor etwa etwa 4 Jahren habe ich das Fotographieren für mich entdeckt. Als Hobby. Es macht mir Spaß. Meine Kamera nehme ich mit, wenn immer ich eine Hand frei habe und ich hoffen kann, etwas spannendes vor die Linse zu kriegen. Ich mache das, weil ich so nicht nur im Moment lebe, sonden mir einbilde, auf diese Weise etwas festhalten zu können. Damit ich und andere sich daran später nochmal erfreuen können.

Angefange hat alles im ersten Urlaub mit meiner jetzigen Frau. Wir waren auf Teneriffa und wir haben derart viele schöne Dinge gesehen, dass ich einfach nicht aufhören konnte zu knipsen. Damals war es noch knipsen. Mit einer kleinen Canon Ixus. Schöne Fotos hat sie trotzdem gemacht.

Seither habe ich in diversen Urlauben und bei den verschiedensten Gelegenheiten den Moment im Bild festgehalten. Wie gesagt, es macht mir Spaß. Ich bin gerne in der Rolle des Beobachters. Als Kind schon. Ich war immer derjenige, der zugehört und beobachtet hat. Ich habe ausgewertet. Das mach ich heute noch. Und das Fotographieren hilft mir dabei.

Seit etwa eineinhalb Jahren bin ich hier im Blog aktiv. Mit verschiedenen Themen. Aber es hat sich gezeigt, dass ich auf meine Fotos die meisten Reaktionen bekomme. Sie scheinen nicht nur mir zu gefallen, sondern auch anderen. Da macht das Ganze dann gleich noch viel mehr Spaß. Und damit die Fotos nicht einfach in der Versenkung verschwinden, wenn sie einmal gepostet wurden, stelle ich sie jetzt hier zusammen. Hier, in meiner Galerie. Viel Spaß!

Focus

Light

Building

Color

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s